Mein Warenkorb

Schließen

Probiotika in der Hautpflege

Gepostet am

 

Probiotika in der Hautpflege sind erstaunlich! Seit unserer Markteinführung von Sweet & Creamy Oil Cleanser im Jahr 2015 haben wir in mehreren unserer Produkte lebende Probiotika eingesetzt. Wir haben unsere eigene probiotische Kultur entwickelt. In diesem Artikel können Sie mehr darüber lesen, was Probiotika sind, und wie die Probiotika von Marina Miracle funktionieren.

 

Was sind Probiotika?

Probiotika ist ein Sammelbegriff für verschiedene Stämme guter Bakterien, die natürlich auf der Haut vorkommen.

Möglicherweise haben Sie von all den gesundheitlichen Vorteilen gehört, die Sie durch den Verzehr von probiotisch wirksamen Lebensmitteln wie Joghurt, Kefir und Kimchi oder durch die Einnahme probiotischer Nahrungsergänzungsmittel erhalten.

Probiotika sind Mikroorganismen, die in und auf der Oberfläche unseren Körpers leben. Jeder Mensch hat seine eigene, unverwechselbare Kombination dieser Organismen - auch bekannt als Mikrobiome.

Wir haben tatsächlich über 10.000 verschiedene Arten von Bakterien, die in und auf uns leben. Sie spielen eine wichtige Rolle für unsere Gesundheit und unseren Hautzustand. Probiotika und andere Mikroorganismen sind lebenswichtig!

 

Wie funktioniert Probiotika in der Hautpflege?

Auf unserer obersten Hautschicht befinden sich viele Mikroorganismen, die hier gedeihen. Diese Bakterien und ihr Gleichgewicht haben einen großen Einfluss auf das Aussehen und den Zustand der Haut.

Eine ausgewogene Mikroflora der Haut ist sehr wichtig. Wir können die guten Bakterien als "ansässige Bakterien" bezeichnen (sie leben auf unserer Haut), während die schlechten Bakterien "vorübergehenden Bakterien" sind (sie können aus verschiedenen Gründen auftauchen). Wenn die guten Bakterien nicht überleben, gerät das Mikrobiom der Haut aus dem Gleichgewicht, und die Forscher glauben, dass dies zu Hautproblemen wie Akne, Ekzemen und empfindlicher Haut führt.

Deshalb sind Probiotika in der Hautpflege tatsächlich wirksam, weil sie dem Mikrobiom der Haut gute Bakterien hinzufügen. Die guten Bakterien, die "Soldaten" Ihrer Haut, bekämpfen die schlechten Bakterien. Das Gleichgewicht wird wiederhergestellt und der Zustand der Haut wird wieder gesund.


 

Lebendede Probiotika von Marina Miracle sind unik.

Lebende Probiotika in der Hautpflege erfordern eine sorgfältige und fortschrittliche Formulierung, da diese guten Bakterien zerbrechlich sind und richtig behandelt werden müssen, damit sie nicht sterben. Wir haben eigene Probiotika entwickelt, die in unseren Hautpflegeprodukten perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Acetobacter ist ein aerober Bakterienstamm, der Essigsäure und Gluconsäure produziert. Acetobacter xylinoides und Acetobacter ketogenum sind zwei Stämme, die sich in unserer probiotischen Kultur befinden. Andere Bakterien, die auch in unserer Kultur vorkommen: Saccharomycodes ludwigii, Saccharomycodes apiculatus, Schizosaccharomyces pombe, Zygosaccharomyes, Saccharomyces cerevisiae, Brettanomyces, Lactobacillus, Pediococcus, Gluconacetobacter kombuchae, Zygosaccharomyces kombuchaensis.

Unsere einzigartige Zusammensetzung lebender probiotischer Stämme von Mikroorganismen bietet ein sehr nahrhaftes Ferment für die Haut. Es ist vollgepackt mit Vitaminen, Enzymen und Säuren, die eine antioxidative Wirkung haben. Wir verwenden auch Kräuter, Obst und Gemüse, um die gewünschte Wirkung und den Nährwert der verschiedenen Hautpflegeprodukte zu erreichen.

 

Das Bild der beiden Petrischalen zeigt, dass unsere Probiotika lebendig sind. Man sieht, dass die Organismen über einen kurzen Zeitraum gewachsen sind. 

 

Probiotischer, fermentierter Saft

Mit dieser aktiven probiotischen Kultur als Basis können wir verschiedene fermentierte Säfte aus Pflanzen, Beeren und Früchten herstellen. In den Sweet & Creamy Oil Cleanser haben wir Brokkoli-Sprossen, Tomatensprossen und Alfalfasprossen verwendet, und in Acai Hydra Cream verwenden wir ganze Beeren von Açaí und Himbeere und norwegischer Brennnessel. In Shea Hydration Mask verwenden wir grünen Tee und Aloe Vera und in der Rosehip Peeling Mask gibt es Brokkoli und Alfalfasprossen. Was bei der probiotischen Fermentation in der Hautpflege so erstaunlich ist, ist, dass durch den Prozess die Moleküle in den Pflanzen kleiner und für die Haut leichter zu absorbieren sind und damit noch nährstoffreicher für die Haut werden.

 

Dieses Bild wurde in einem unserer großen Tanks aufgenommen, in denen wir das Ferment produzieren. Der "Kuchen", den Sie im Bild sehen, ist die probiotische Kultur, die einzigartig für uns und unsere Fermente ist. Der fermentierte Saft liegt unter diesem "Kuchen". Wir zapfen ihn aus dem Boden des Behälters und verwenden ihn dann in unseren Hautpflegeprodukten. 

HALLO!

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Sonderangebote zu erhalten.

Geben Sie Ihre E-Mail ein und klicken Sie auf BETEILIGEN:

SEARCH THIS STORE