Mein Warenkorb

Schließen

INTERVIEW IN DER NORWEGISCHEN ZEITSCHRIFT "KAMILLE"

Gepostet am

Kamille intervjuer Marina - naturlig norsk hudpleie

Im Juni 2019 wurde unsere Gründerin Marina Engervik von der beliebten, norwegischen Frauenzeitschrift "Kamille" interviewt. Hier können Sie das gesamte Interview lesen:

 
"LEUTE FINGEN AN, MICH ANZURUFEN UND WOLLTEN DAS WUNDERÖL KAUFEN"
Marina Elisabeth Engervik (30) aus Båtsfjord in Nord-Norwegen litt unter Neurodermitis und hat gute Hautpflegeprodukte vermisst. Sie hat ihr eigenes Öl hergestellt und kann nun von der Hautpflegeserie Marina Miracle leben.

 
Worum geht es in Ihrem Konzept?

- Ich wurde mit Neurodermitis geboren und hatte schon immer empfindliche Haut. In meinen späten Teenagerjahren bekam ich auch Akne sowie Ekzeme und trockene Haut. Nach vielen erfolglosen Versuchen mit herkömmlichen Hautpflegeprodukten habe ich mich entschlossen, das Problem selbst zu lösen. Ich habe herausgefunden, dass einige pflanzliche Öle, Kräuter und Pflanzenextrakte meiner Haut theoretisch helfen könnten, habe jedoch keine Produkte mit allen Inhaltsstoffen gefunden. Also stellte ich meine eigene Formel her. Das war der Beginn von Marina Miracle, einer natürlichen und organischen Hautpflegeserie, die in Norwegen entwickelt und hergestellt wird. Alle Produkte sind vegan. Heute werden die Marina Miracle-Produkte von professionellen Hautpflegetherapeuten verwendet und auch in unserem Online-Shop für die Verwendung zu Hause verkauft.

 
Wann haben Sie sich entschieden, dies zu Ihrem Job zu machen?

- Als das erste Gesichtsöl meine Haut gesund und schön machte, fragten viele, was ich getan hatte. Ich erzählte von dem Öl und schenkte es auch anderen mit Hautproblemen. Es hat allen geholfen und das Gerücht verbreitete sich. Die Leute riefen an und wollten das "Wunderöl" kaufen. Dann wurde mir klar, dass mein Produkt wirklich ein Bedarf gedeckt hat. Am nächsten Tag habe ich meinen Job gekündigt und Marina Miracle gegründet.

 
Können Sie davon leben?

- Ja, es ist wunderbar, wenn das, wofür man begeistert ist, zum Lebensunterhalt wird. Vor kurzem hat mein Mann, Martin, seinen Job gekündigt, um Vollzeit mit mir zu arbeiten. Außerdem habe ich seit mehreren Jahren eine Vollzeitbeschäftigte, und meine Schwester unterstützt mich als zusätzliche Hilfe. Marina Miracle hat außerdem Franchise-Partner in sechs Ländern in Europa und insgesamt 14 Mitarbeiter im Team.


Einige Tipps für andere mit einem Gründer-Spross im Bauch?

- Für so einen Neustart ist es immer am besten, zu zweit zu sein. Es ist so wichtig, einen Unterstützer zu haben, der Ihnen helfen und für Sie da sein kann. Ohne meinen Mann hätte ich das nie geschafft. Seien Sie auch optimistisch und betrachten Sie sich selbst positiv, während Sie gleichzeitig kämpferisch Ihr Ziel verfolgen. Mein wichtigster Rat ist, nicht nur etwas zu gründen, um viel Geld zu verdienen. Sie müssen eine Leidenschaft haben, die tiefer steckt. Starten Sie mit etwas, das Ihnen wirklich wichtig ist und am Herzen liegt. Dann können Sie weit kommen.

HALLO!

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Sonderangebote zu erhalten.

Geben Sie Ihre E-Mail ein und klicken Sie auf BETEILIGEN:

SEARCH THIS STORE