Mein Warenkorb

Schließen

DER KAMPF UM DAS GLEICHGEWICHT IN DER HAUT

Gepostet am

"The Only Thing That Is Constant Is Change" - Heraclitus

Wir reden viel über Hautpflege-Routinen, wir Menschen brauchen Routinen. Wir brauchen feste Intervalle und Muster, um unseren Kopf und unsere Kraft für andere Dinge einzusetzen. Routinen und Muster helfen uns, damit wir nicht jeden Tag unsere Route zur Arbeit planen müssen, die Zeit, die Sie brauchen, um dort zu sein oder ob Sie zu Mittag essen oder nicht.

WAS IST DIE HERAUSFORDERUNG, IMMER DIE GLEICHE HAUTPFLEGE-ROUTINE ZU HABEN?
Das Bedürfnis nach Ihrer Haut verändert sich. Gestern war ich in der kalten Herbstluft hier in Oslo, die sich mehr und mehr wie Winter anfühlt und ich merke, wie sich die Haut ein wenig strafft. Das hätte ich an einem schönen Sommertag nicht erlebt. Ich verwende Kräuter-Gesichtsöl im Sommer, aber es ist nicht unnatürlich, dass ich Amaranth-Gesichtsöl im Herbst und Winter verwende, um Fett und Feuchtigkeit in der Haut im Gleichgewicht zu halten.

Wenn Sie zu viel anders mit der Haut probieren oder falsche Produkte verwenden, können wir schnell ein Ungleichgewicht schaffen, aber kann die Haut das auch alleine, sollten wir nicht eine Anpassung vornehmen oder sollten wir die Routine wie bisher fortsetzen? Genau wie einer, der online balanciert, dann müssen wir es ausgleichen, um das Gleichgewicht zu halten. Die Haut ist ein fein abgestimmtes Organ, das so schwierig zu verstehen sein kann wie ein schreiendes Kind, man muss es und die Geschichte gut kennen, um zu wissen, was es braucht. Die Haut wird beeinflusst durch das, was Sie essen, was Sie trinken, Medikamente, Wind, Verschmutzung, Temperatur, Bewegung, Schwitzen, Produkte, etc. Wenn Sie lange Haare haben, wirken sich die Produkte in Ihrem Haar auch auf Ihre Haut aus.

DAS GLEICHGEWICHT ZUR VERFÜGUNG STELLEN
Die Mikroorganismen, die wir in den Hautschichten haben, sind schwer zu verfolgen, weil wir sie nicht sehen können. Wenn Sie Ihr Gesicht mit dem falschen PH waschen, können diese Mikroorganismen beschädigt werden. Es ist nicht so, dass die Haut jederzeit eine Auffüllung mit Probiotika (gute Bakterien für die Haut) benötigt, aber wir haben sie in unserem Sweet & Creamy Cleanser, um sie der Haut zur Verfügung zu stellen. Eine normale Haut im Sommer kann im Winter trocken werden und braucht eine Feuchtigkeitsmaske. Unser Körper neigt dazu, das zu nehmen, was er braucht, wenn Sie es zur Verfügung stellen, und den Rest wegzuwerfen, und wenn die Feuchtigkeitsmaske schnell absorbiert wird, ist es das, was Ihre Haut braucht. Wir haben nicht alle den Bedarf an Vitamin C oder B Ergänzungen täglich, aber wenn dies in der Nahrung sind, die wir essen, wird der Körper nehmen, was er braucht, wenn er es braucht. Wenn es nicht verfügbar ist, werden Sie irgendwann ein Ungleichgewicht bekommen.

ES ERFORDERT, DASS EINIGE VON EUCH EINE HAUT IM GLEICHGEWICHT HABEN.
Das Gleichgewicht in der Haut ist kompliziert; es gibt viele Faktoren, aber es beginnt damit, dass man ihr zuhört, sie versteht und sie ausgleicht und anpasst, wenn sie es braucht. Es kann ein Kampf sein und du brauchst gute Werkzeuge, um dieses Match zu gewinnen. Wie ein Kind ist Ihre Haut individuell, und als Mutter können Sie am besten verstehen, warum sie schreit. Wenn Sie Ungleichgewichte in der Haut sehen, denken Sie an die Veränderungen, die dies verursacht haben könnten, denken Sie an die Lebensmittel, die Sie essen und die Produkte, die Sie verwenden, Sie denken an das Wetter, das sich geändert hat. Routine ist wichtig, aber das Ziel der Routine ist es, ein gutes Gleichgewicht zu haben, und deshalb muss sich die Routine ändern, wenn sich die Balance ändert.

                                                                           

Geschrieben von Marina Engervik

HALLO!

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Sonderangebote zu erhalten.

Geben Sie Ihre E-Mail ein und klicken Sie auf BETEILIGEN:

SEARCH THIS STORE