Mein Warenkorb

Schließen

Akne

Gepostet am

Akne betrifft nicht nur Jugendliche in der Pubertät. Akne kann bei jedem in jedem Alter auftreten.

So klein Pickel sind – so groß ist das Leid, das sie verursachen. Wenn Akne ausbricht, ist es besonders wichtig, dass die unreine Haut vor Austrocknung und schädlichen Umwelteinflüssen geschützt wird. Viele glauben, dass sie sich möglichst häufig waschen müssen und sich dann nicht eincremen dürfen. Doch wer zu aggressive Pflegeprodukte verwendet und diese auch noch zu häufig anwendet, erreicht genau das Gegenteil: der Säureschutzmantel der Haut wird zerstört und die Pickel nehmen ihren Lauf. Damit Akne nicht zum schwerwiegenden Problem wird, ist die richtige Pflege entscheidend.

Niemals Pickel und Mitesser selbst ausdrücken! Unsachgemäße Behandlung von Akne fördert die Neubildung von Pickeln und kann Entzündungen und Narbenbildung nach sich ziehen.

Aufgepasst im Sommer! Aufgrund der UV-Strahlung verdickt sich die Haut und verdeckt so die Pickel. Zum Ende des Sommers sprießen die Pickel dann umso mehr. Als Sonnenschutz sollten konsequent nicht fettende Sonnenschutzprodukte mit hohem bis sehr hohem Sonnenschutz verwendet werden.

 

Akne mit natürlichen Pflegeprodukte behandeln

Unsere Reinigungs-Creme reinigt porentief und sanft und ist auch für ölige haut geeignet:

 

Das Acne Fight Serum Gesichtsöl enthält u.a. Teebaum-Öl und einzigartigen Kräutern, die fettige Haut ausgleicht. Die Überproduktion von Hautöl nimmt ab, und die Haut wird glatter und reiner. Das Öl eignet sich für unreine, fettige Haut und Akne:

 

 

HALLO!

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Sonderangebote zu erhalten.

Geben Sie Ihre E-Mail ein und klicken Sie auf BETEILIGEN:

SEARCH THIS STORE